Allgemeine Geschäftsbedingungen für seminareinkauf.de

Allgemeine Erklärung

seminareinkauf.de ist ein Angebot von mareve® Management& Training.
Auf dieser Internetseite finden Sie offene Seminare, die von Trainern und Trainingsinstituten angeboten werden und in Tagungshotels, Tagungslocations oder Seminarzentren geplant sind. Die Nutzung der Seite ist so lange ohne Registrierung und Angaben von persönlichen Daten möglich, so lange Sie die Informationen zu den Trainern, Seminaren und Tagungsorten studieren.

AGB

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der Seite seminareinkauf.de und die daran angeschlossene Buchungssoftware von SalceColada®.
Bei verbindlichen Seminarbuchungen gelten die AGB's des jeweiligen Anbieters.
Bei verbindlichen Hotelbuchungen, egal ob diese über die Buchungssoftware oder das Affilate-Partnerprogramm von hotel.de getätigt werden, gelten die AGB's de jeweiligen Hotels, Tagungslocations oder Seminarzentren.

2. Inhalt der Dienstleistung
Seminareinkauf.de ist ein Angebot von mareve® Management & Training mit Sitz in Ludwigsburg. Die vollständige Anschrift und Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Inhalt der Dienstleistung von seminareinkauf.de ist die Vermittlung und die Buchung eines Seminars, sowie die Vermittlung eines Beherbergungs- bzw. Reisedienstleistungsvertrags, der auf Ihre Anmeldung hin zwischen Ihnen und dem jeweiligen Trainer oder Trainingsinstitut( im folgenden Seminaranbieter) und dem Hotelanbieter zustande kommt. Hierzu dient seminareinkauf.de die Anwendersoftware von Salce Colada®, folgend Vermittler- System genannt. Den bestätigten oder angekündigten Preis bezahlen Sie nach Rechnungserhalt direkt beim Seminaranbieter/ Trainer. Die Hotelleistungen bezahlen Sie direkt im Hotel.

3. Änderungen und Stornierungen
Stornierungen können über das Vermittler-System online, telefonisch über unsere Kontaktdaten oder per e-Mail an unsere Kontaktdaten vorgenommen werden. Dabei gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Seminaranbieters/ Trainer und des Hotelanbieters, die in den jeweiligen AGB’s aufgeführt werden. Wünscht der Seminarkunde eine Änderung einer bereits getätigten Buchung (so genannte Umbuchung) und tritt er dazu per E-Mail oder telefonisch mit seminareinkauf.de in Kontakt, werden wir die Änderungswünsche und die Umbuchung durchzuführen, sofern die AGB’s von Seminaranbieter/ Trainer und dem Hotelanbieter dies zulassen.

4. Hotel-Kategorien und Hotel-/Reise-Informationen
Die international übliche Hotel-Klassifizierung nach Sternen gibt einen unverbindlichen Hinweis auf den Hotel-Standard unter Berücksichtigung der Selbsteinschätzung der Hotels. Auch alle zusätzlichen Hotel- und Reise-Informationen und -Beschreibungen beruhen auf Eigenangaben der Hotels.

4.1 Vertraglich vereinbarte Preise
Es gelten die Preise, die Sie nach der Anmeldung vom Seminaranbieter/ Trainer und vom Hotelanbieter in Rechnung gestellt bekommen.
Dabei sind die auf der Seminaranmeldung genannten Preise verbindlich. Bei einer Abweichung zwischen Bestellung und Rechnung, setzen Sie sich bitte unmittelbar mit uns in Verbindung. Bei den im Vermittler-System angezeigten Hotelpreisen gilt: Buchbar nach Verfügbarkeit. Es kann vorkommen, dass die ursprünglich gemeldeten Hotelpreise auf der Anmeldeplattform von den aktuellen Hotelpreisen abweichen. Gültig sind die Hotelpreise, die Ihnen vom Hotel direkt bestätig werden.
Der Preis wird durch das Hotel mitgeteilt und enthält die jeweilige Steuer und Gebühren. Soweit Steuern und Gebühren angegeben werden, handelt es sich um im Preis enthaltene Steuern und Gebühren. Die Höhe der angegebenen Steuer ist ständigen Ä,nderungen unterworfen und kann deshalb nur unverbindlich angegeben werden. Für bestimmte Destinationen kö,nnen zusätzliche ortsöbliche Abgaben wie z. B. Kurtaxe, Citytaxe fällig werden. Der Beherbergungsvertrag und die Abrechnung erfolgen direkt mit dem Hotel.

5. Telefonische Anfragen über seminareinkauf.de
Für telefonische Reservierungen über das Service Center ist eine Registrierung erforderlich. Hierzu ist die Angabe persönlicher Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse bzw. Faxnummer nötig. Vor Abschluss einer telefonischen Reservierung, Stornierung oder Daten Änderung erfolgt ein nochmaliger mündlicher Datenabgleich. Dieser Datenabgleich sowie die daraus ggf. resultierende Reservierung, Stornierung oder Daten Änderung sind für den Kunden verbindlich und werden mit Abschluss des mündlichen Datenabgleichs anerkannt.

6. Erläuterungen zum Datenschutz
Die mareve® Management & Training möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

6.1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot von seminareinkauf.de

6.2. Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie sich für ein Seminar interessieren oder eine Seminaranfrage erstellen oder Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.
Personenbezogene Daten
Erst dann, wenn Sie sich für ein Seminartermin interessieren und entweder mehr Informationen vom jeweiligen Trainer oder Seminaranbieter möchten, sich für einen Newsletter eintragen oder sich verbindlich zu einem Seminar anmelden, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten anzugeben.
Diese Daten werden im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert (= personenbezogene Daten) und dem jeweiligen Trainer für dessen Profil oder Seminar sich interessieren oder angemeldet haben weitergeleitet. Sofern Sie sich auch für eine Hotelübernachtung oder weitere Hotelleistungen angemeldet haben, werden diese Daten and das entsprechende Hotel weitergeleitet.
Tracking-Informationen
Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann von mareve® Management & Training erfasst, wenn Sie eine Seminaranmeldung oder Seminaranfrage nicht vollständig abschließen. Falls Sie Unterstützung beim Anmeldeprozess benötigen, oder vorab noch Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Bei jeder Seminaranfrage steht Ihnen dafür ein Faxformular, eine Telefonnummer oder eine E-Mailadresse zur Verfügung.

6.3. Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:
Mareve® Management & Training, der Seminaranbieter und der Hotelanbieter nutzen die personenbezogenen Daten ausschließlich für die interne Verwendung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

6.3.1 anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:
zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster
zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel,
zur Information der Werbetreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IPAdresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte &uumml;bertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6.4. Werbung in den Angeboten von seminareinkauf.de
Die Werbeanzeigen, auf unseren Angeboten, sofern vorhanden, werden durch uns selbst gehandelt. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag einen Cookie auf Ihren Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

6.5. Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung der angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf kann durch Absendung einer entsprechenden E-Mail an info@seminareinkauf.de mit dem Betreff: „Widerruf“ erfolgen. Im Anschluss daran werden alle persönlichen Daten in der Datenverarbeitung von Mareve® Management & Training gelöscht.
Der Widerruf bezieht sich ausschließlich auf die Daten, nicht auf bereits gebuchte Seminar oder Hotelleistungen. Der Widerruf ersetzt nicht eine ordentliche, fristgerechte Kündigung gebuchter Leistungen bei Seminaranbieter und Hotelanbieter.
Für die, mit den Seminar- und Hotelanbieter getroffenen Vereinbarungen gelten die jeweiligen AGB.

7. Vertragsbedingungen für die Einstellungen von Seminaren auf seminareinkauf.de
Für die Einstellungen der Seminare, Trainerprofile und Termine gelten die, zwischen den Seminaranbietern und mareve® Management & Training vereinbarten Verträge.

8. Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Ludwigsburg, Deutschland.

Stand: September 2011